SeneCura Sozialzentrum St. Margarethen/Raab

Zugänglich für alle

Wie alle SeneCura Häuser wird auch das Sozialzentrum in St. Margarethen/Raab im öffentlichen Auftrag geführt und steht damit jedermann offen. Ein weiterer Vorteil: Den Aufenthalt kann sich jeder leisten. Bei Bedarf werden die Heimkosten von der Sozialhilfe Steiermark übernommen.

Download

Hausfolder

 

Ein Zuhause zum Wohlfühlen

Das Sozialzentrum St. Margarethen an der Raab ist direkt am Hauptplatz gelegen und bietet 60 älteren SteirerInnen ein Zuhause zum Wohlfühlen. Anfang 2013 hat SeneCura den Betrieb des Hauses übernommen. Das gemütliche Haus, ausgestattet mit viel Holz, strahlt eine besondere Freundlichkeit aus. Die SeniorInnen sind vorwiegend in hellen, barrierefreien Einzelzimmern untergebracht – und genießen oft gemeinsam die vielen schönen Aufenthaltszonen und die sonnengebadete Terrasse. Alle Zimmer sind mit modernsten Pflegebetten, behindertengerechten Sanitäranlagen (Bad/WC) sowie Telefon- und TV/SAT-Anschluss ausgestattet. Über die Patientenrufanlage können die BewohnerInnen jederzeit schnell und unkompliziert Hilfe anfordern.

Großen Wert legen wir auf eine gemütliche Atmosphäre in unseren Häusern: Helle und freundliche Gemeinschaftsräume sowie die große Parkanlage rund um das Haus laden zum gemütlichen Verweilen ein. Traditionelle Möbelstücke vermitteln heimelige Wärme, Bilder und Fotografien aus der Region, sowie Handarbeiten vermitteln zusätzliche Gemütlichkeit und Wohnlichkeit.

Ein großes Freizeitangebot mit gemeinsamen Aktivitäten sorgt für Abwechslung und Spaß. Durch eine enge Einbindung der Angehörigen und die Zusammenarbeit mit Gemeinden, Vereinen und anderen sozialen Einrichtungen wird unser Haus zum herzlichen Treffpunkt der Generationen. Ob BewohnerInnen, Angehörige oder Gäste – alle sollen sich bei uns wohl und geborgen fühlen.