SeneCura Sozialzentrum St. Margarethen/Raab

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Mag. Katrin Gastgeb
SeneCura Kliniken- und HeimebetriebsgmbH
Lassallestraße 7a / Unit 4 / Top 8
1020 Wien
Tel: +43 1 585 61 59-27
Fax: +43 1 585 61 59-19
e-mail: k.gastgeb@remove-this.senecura.at

 
06.10.2017

SeneCura St. Margarethen/ Raab: Bunte Aktivitätenvielfalt im Sommer

Herzenswünsche, Bewohnerausflüge, Urlaubsaustausch, Kesselwurstfest und Beautytage sorgen für Freude

 

Der Spätsommer ist da und im SeneCura Sozialzentrum St. Margarethen geht es wieder gesellig zu: Ob bei Bewohnerausflügen, Urlaubsaustausch, dem stimmungsvollen Kesselwurstfest oder den erholsamen Beautytagen – bei den Bewohnerinnen und Bewohnern kommt dieser Tage so schnell keine Langeweile auf. Ausgelassene Stimmung und Freude kennt eben weder Jahreszeiten noch Alter.

 

Das Laub fällt von den Bäumen und die Temperaturen werden angenehmer – der Spätsommer hat Einzug gehalten. Eine schöne Zeit, um den BewohnerInnen des SeneCura Margarethen Herzenswünsche zu erfüllen – so auch diesmal der Bewohnerinnen Angela Mitzi und Theresia Schantl. Angela Mitzi wünschte sich sehnlichst einen Ausflug zu einer Gaststätte mit anschließendem Besuch der Riegersburg, da sie diese noch nie besucht hatte. Theresia Schantl wünschte sich eine Fahrt nach St. Stefan im Rosental, um den dortigen Rosengarten mitten im Ort zu besuchen. Beide BewohnerInnen verbrachten einen schönen Tag, der ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

 

Am 13. September fand gemeinsam mit dem SeneCura Purkersdorf ein Bewohnerausflug mit mehreren Programmpunkten statt. Ein Besuch der Fatima Kapelle bei Auersbach, eine Besichtigung der „Pechmanns alte Ölmühle“ in Ratschendorf mit anschließender Einkehr sowie eine Besichtigung der Kamelfarm sollte es diesmal sein. Dieses Rundumprogramm für BewohnerInnen des SeneCura Purkersdorf als auch St. Margarethen ließ keine Wünsche offen. Die BewohnerInnen hatten nach diesem außergewöhnlichen Ausflug mit vielen neuen Eindrücken reichlich Gesprächsstoff.

 

Urlaubsaustauschwoche mit Purkersdorf

Mitte September kamen drei BewohnerInnen aus dem SeneCura Purkersdorf zu Besuch. Um den UrlauberInnen einen umfassenden Überblick der Region zu verschaffen, standen zahlreiche Programmpunkte wie etwa der Besuch einer ortsansässigen Imkerei, der Besuch der Schokoladenfabrik Zotter sowie der Arzberger Käsestollen am Programm. Nach zahlreichen Verkostungen und schönen Ausflügen in die Region wurden die Nachmittage mit Musik und guter Jause im SeneCura St. Margarethen verbracht. „Wir hatten alle sehr viel Spaß beim bunten Aktivitätenprogramm. Die letzten schönen Tage im Spätsommer genießen zu können, freut mich wirklich sehr.“, sagt Elfriede Lukas, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Purkersdorf.

 

Feste feiern wie sie fallen

Der Spätsommer ist auch die Zeit der Feste: So organisierten die MitarbeiterInnen des SeneCura St. Margarethen ein heiteres Kesselwurstfest. Ganz zur Freude der Seniorinnen und Senioren, denn wenn die Terrasse dekoriert ist und zünftige Musik spielt, ist ausgelassene Stimmung vorprogrammiert. „Wir bemühen uns stets, den Bewohnerinnen und Bewohnern ihren Alltag zu versüßen. Deshalb ist es uns eine Freude, Feste wie dieses für sie organisieren zu dürfen“, sagt Sandra Reiss-Masser, Hausleitung des SeneCura Sozialzentrums St. Margarethen.

 

Beautytage sorgen für Frischekick

Erholsame Stunden garantieren die Beautytage im SeneCura Sozialzentrum St. Margarethen. Diese regelmäßigen Einheiten werden von den Bewohnerinnen und Bewohnern besonders gerne besucht. „Es ist so schön, die Seele einfach baumeln zu lassen“, freut sich Frida Neuhold über das erholsame Wellnessprogramm.

Fotos:

Bildtext:
Beautytage versüßen den Spätsommer der BewohnerInnen des SeneCura St. Margarethen.

» Hochaufgelöstes Bild downloaden

Bildtext:
Heitere BewohnerInnenrunde beim Kesselwurstfest.

» Hochaufgelöstes Bild downloaden

Bildtext:
Ein Besuch der Riegersburg erfüllte sich für Bewohnerin Angela Mitzi.

» Hochaufgelöstes Bild downloaden

Bildtext:
BewohnerInnen aus Purkersdorf erkundeten die Steiermark.

» Hochaufgelöstes Bild downloaden

Bildtext:
Beim jährlichen BewohnerInnenausflug stand diesmal die "Pechmanns alte Ölmühle" am Programm.

» Hochaufgelöstes Bild downloaden